Saisonstart für den SVS in der 2. Landesliga!

Auch für unsere zweite Mannschaft geht es wieder um wichtige Punkte im Kampf um den Klassenerhalt. Nach einer intensiven Vorbereitungsphase in der alle Jungs hart an sich selbst und dem Auftreten als Mannschaft gearbeitet haben wartet nun der „Ernst des Lebens“ – die Meisterschaft. Unsere beiden Coaches Roy Tittler und Philipp Mirtl konnten sich bei einem souveränen 4:1 gegen das Topteam aus der 1.Klasse Nord, dem USV Elixhausen, von der tollen Form der Mannschaft überzeugen. Mit breiter Brust und dem notwendigen Selbstvertrageun soll demnach am Samstag gegen den ASV Salzburg um Zählbares gekämpft werden. Wir wünschen unseren „jungen Wilden“ viel Erfolg!