Runde 3 im Ländle

Heimpremiere für den neuen Rasen in Langenegg

Nach den ersten beiden Spielen stehen für unsere Mannschaft 3 Punkte zu Buche. Gab es gegen den SV Wals-Grünau noch einen klaren 5:2 Auswärtserfolg, wurde der vermeintliche Lauf unseres Teams vom FC Kufstein im ersten Heimspiel leider gestoppt. Die 1:4 Niederlage fiel aber doch zu hoch aus, hatte es unser Team doch gerade zu Beginn in der Hand in Führung zu gehen.

Am Samstag geht es nun erstmals in dieser Saison nach Vorarlberg. Gegner in Runde 3 ist der Aufsteiger aus Langenegg. Das Team von Trainer Klaus Nussbaumer empfängt unsere Elf im neu renovierten Sportzentrum wo eigens für die Teilnahme an der RLW ein neuer Rollrasen verlegt wurde.

Wir wünschen unserer Mannschaft alles Gute und hoffen auf den nächsten „Auswärts-Dreier“.

FORZA SVS!