Niederlagen in Reichenau und Mattsee

Keine Punkte gab es am vergangenen Wochenende für unsere beiden Teams in der RLW und der 2LL.
Am Kunstrasen in Reichenau konnten die Schriebl-Mannen nicht an die Leistungen der letzten Spiele anschließen. Gegen den gut eingestellten Aufsteiger fanden wir kein passendes Erfolgsrezept und das Spiel endete knapp aber letztendlich verdient mit einem 0:1 zugunsten der Reichenauer.

Im Derby gegen den USC Mattsee war das Ergebnis mit 0:3 deutlicher als der Spielverlauf. Letztendlich fehlte unserer jungen Truppe die Kaltschnäuzigkeit und auch die Robustheit um den Mattseern entscheidend Paroli bieten zu können.