Doppelderby am Sonntag

Nach dem nervenaufreibenden 3:3 (Ausgleich in der 88. Minute durch das SVS „Eigengewächs“ Michi Aigner) bei der „Derbynacht in Tracht“ geht es für unsere Jungs heute um 14 Uhr in Grödig um die nächsten Punkte in der RLW. Ein Spiel das einiges an Spannung mit sich bringt, dem Sieger der Partie winkt nämlich der zweite Tabellenrang!

Unser LL-Team hat mit dem heutigen Gegner, dem USK Obertrum noch eine Rechnung offen. In der letzten Saison gab es in Obertrum eine Niederlage die erst in der Nachspielzeit fixiert wurde. Im heuten Spiel wollen unsere Jungs unbedingt anschreiben! Anstoß für dieses sicher heiß umkämpfte Derby ist um 17 Uhr in Obertrum.